Die Negativserie ist beendet. Verdienter Punktgewinn in Ahlen. Der Spielbericht aus der Westfalenpost.

Einen Monat hat es gedauert, nun ist der Negativlauf gestoppt: Die Drittliga-Handballer des TuS Volmetal haben nach zuletzt vier Niederlagen in Serie bei der Ahlener SG ein 29:29 (14:16) geschafft. Der Spielbericht aus der Westfalenpost Hagen. Die Erleichterung war Christoph Ibisch entsprechend anzumerken. „Das war sehr wichtig für uns“, freut sich der Volmetaler Übungsleiter über… Weiterlesen Die Negativserie ist beendet. Verdienter Punktgewinn in Ahlen. Der Spielbericht aus der Westfalenpost.

Ein Punkt in Ahlen! 29:29 heißt es am Ende in einem spannenden Spiel. Der Ausgleich fällt erst in der 58. Minute.

Ahlener SG – TuS Volmetal 29:29 (HZ 16:14) Ein spannendes Spiel endet Unentschieden! Nie aufgegeben! Unsere Jungs zeigen Moral und gewinnen am Ende einen Punkt. Dommermuth mit „Rot“ in der 42. Minute. Mehr zum Spiel demnächst hier… TuS Volmetal # Name Position Tore 7m V 2min D/D+B 1 Treude, Manuel 0 0/0 0 12 Maiss,… Weiterlesen Ein Punkt in Ahlen! 29:29 heißt es am Ende in einem spannenden Spiel. Der Ausgleich fällt erst in der 58. Minute.

Auswärtsspiel am Samstag in Ahlen. Volle Konzentration auf die Kleinigkeiten. Dominik Domaschk fällt mehrere Wochen aus.

Ahlener SG – TuS Volmetal Samstag 19h, Friedrich-Ebert-Halle Am Samstag, wenn es nach Ahlen geht, will der TuS Volmetal an die zuletzt gezeigte Leistung anknüpfen und sich in bestimmten Punkten steigern. Es sind die Kleinigkeiten, auf die die Handballer des TuS Volmetal in der 3. Liga am Wochenende achten möchten. Kleinigkeiten, die in der Summe… Weiterlesen Auswärtsspiel am Samstag in Ahlen. Volle Konzentration auf die Kleinigkeiten. Dominik Domaschk fällt mehrere Wochen aus.

Drei Fragen an… Heute: Sebastian Rinus. Er äußert sich zu dem Überfall auf ihn und seine Freundin.

Viele Menschen im Tal waren schockiert über unseren Post bei Facebook am Samstag über den Überfall auf Sebastian Rinus und seine Freundin. Wir haben mit ihm über den Vorfall gesprochen. Jens Schilling: Hallo Sebastian, viele Leute waren ziemlich erschrocken über unseren Post vor dem Spiel am Samstag. Was ist passiert? Sebastian Rinus: Ich war mit… Weiterlesen Drei Fragen an… Heute: Sebastian Rinus. Er äußert sich zu dem Überfall auf ihn und seine Freundin.

Der Spielbericht aus der Westfalenpost. „Wir müssen einfach konsequenter werden,“ so Ibisch.

Der Spielbericht aus der Westfalenpost. TuS Volmetal – SG Menden Sauerland Wölfe 27:27 (HZ 12:12). Im Derby der 3. Handball Liga-West musste sich der TuS Volmetal ganz knapp mit 26:27 (11:12) gegen die SG Menden Sauerland Wölfe geschlagen geben. Die Stimmung hielt, was sie im Vorfeld versprochen hatte. Das Spiel tat es auch, allerdings mit… Weiterlesen Der Spielbericht aus der Westfalenpost. „Wir müssen einfach konsequenter werden,“ so Ibisch.

Ein 0:5 Rückstand aus den ersten Minuten kann bis zum Schluß nicht kompensiert werden. 26:27 Heimniederlage gegen die SG Menden.

TuS Volmetal – SG Menden Sauerland Wölfe 26:27 (HZ 11:12) Am Ende gewinnen die Wölfe mit einem Tor in der Handballhölle. Die Vorzeichen waren klar definiert und ein Heimsieg war Pflicht beim Spiel gegen die SG Menden. Doch bereits nach sieben Minuten wurde deutlich, dass wird kein Selbstläufe! Die Jungs aus dem Sauerland legten furios… Weiterlesen Ein 0:5 Rückstand aus den ersten Minuten kann bis zum Schluß nicht kompensiert werden. 26:27 Heimniederlage gegen die SG Menden.

Spiel gegen die SG Menden unter schlechten Vorzeichen. Die Erkältungswelle grassiert im Tal. Der Vorbericht.

Der Vorbericht zum Derby. Spiel gegen Menden unter schlechten Vorzeichen für personell gebeutelten TuS. Anwurf Samstag 1945h Sporthalle Volmetal. Hagen. Es ist ein Südwesfalen-Derby und das hat bekanntlich seine eigenen Gesetze darauf hofft auch Handball-Drittligist TuS Volmetal vor dem Duell mit den SG Menden Sauerland Wölfen am Samstag um 19.45 Uhr in eigener Halle. Denn… Weiterlesen Spiel gegen die SG Menden unter schlechten Vorzeichen. Die Erkältungswelle grassiert im Tal. Der Vorbericht.