D-Jugend mit klarem 34:17 Sieg gegen Post SV.

Aus der D-Jugend
D-Jugend mit klarem Sieg gegen Post Hagen 34:17

Am gestrigen Sonntag trafen wir am Boloh auf die Mannschaft von Post Hagen. Ohne unsere beiden Torhüter (Konfifahrt/Freizeit) und mit einigen Erkältungskranken kamen wir gut ins Spiel. Nikki ,aus der E-Jugend, hütete das Tor und machte seine Sache richtig gut. Die Abwehr war hellwach und die Spieler halfen sich gegenseitig aus.

Im Angriff kamen wir über ein gutes Zusammenspiel und permanenten Druck auf die Deckung zu sehenswerten Treffern. Heute hat die Mannschaft gezeigt, welches Potential in ihr steckt und dass im Laufe der Saison sicherlich nach oben noch Luft ist . Wir konnten es uns leisten Luca in der zweiten Halbzeit ins Tor zu stellen und Nikki seine ersten Spielanteile auf dem Feld zu gönnen. Die Mannschaft arbeitete weiterhin ohne nach zu lassen. Die Treffer waren breit verteilt auf die Mannschaft ,

Toptorschützen heute:
Laurenz, Lukas, Emil und Nils.

Ein Lob an die gesamte Mannschaft, die unter den Augen Ihres neuen Trainers Justin Stolle zeigen konnte dass Ole und Nadine gute Vorarbeit geleistet haben.

Fazit:
Weiter so Jungs , „Einmal Taler, Immer Taler“

Text:
A. Backhaus