D1-Jugend im Torrausch. Alle 40 Sekunden ein Tor.

Aus der D-Jugend
TuS Volmetal D1 vs. HSG Gevelsberg Silschede 52:10 (26:4)

Pflichtaufgabe erfüllt

Gegen eine Mannschaft die nicht annährend körperlich und spielerisch an unsere Mannschaft herankam, war es nur eine Frage wie hoch wird das Ergebnis am Ende ausfallen? Die Gevelsberger kämpften mutig und durften sich über das eine oder andere Tor freuen.
Für uns war es die Möglichkeit, allen Spielern viele Spielanteile zu geben. Erfreulich war auch, dass sich alle Spieler in die Tor-schützenliste eintragen konnten. Durch das viele wechseln schlichen sich aber auch in der Abwehr mehrere Fehler ein, die man aber gegen einen solchen Gegner ignorieren kann. Im Angriff kamen wir alle 40 sek. zu einem Tor. Die Torausbeute hätten wir noch höher schrauben können, mit einer besseren Chancen Auswertung! Aber auch hier muss man sagen! Bei solchen Spielen ist das nicht so einfach.
Jetzt gilt die Aufmerksamkeit unserem letzten Gegner der RE Schwelm. Hier müssen wir nochmal die Konzentration hochhalten um am Ende als Titelverteidiger dazustehen.

Eine Bitte:
Kommt zahlreich in die Halle Volmetal am Sonntag den 19.3.17 um 12:15 und unterstützt die Mannschaft auf dem Weg zur Titelverteidigung.

Es spielten:
Im Tor Lucas Leppla und Tom Ischebeck.

Cedrik W.(4), Davin K.(3), Nick Z. (2), Aurel H. (7), Tom S. (8), Fynn P. (12), Noah B. (4), Lukas G. (7), Julian N. (4) Mattis F.(1)

Noch ein Wort in eigener Sache. Wenn Du Lust auf Mannschaftssport hast und im Alter von 11 bis 12 Jahre bist. Dann melde dich doch einfach bei mir. Wir freuen uns über jeden der Lust hat bei dieser sympathischen Truppe mitzuspielen.

D.Niedergriese 0151/40027431

Text: Dirk Niedergriese