Derbytime im Volmetal auch in der Landesliga. Unsere Reserve empfängt den VfL Eintracht Hagen III.

TuS Volmetal 2 – VfL Eintracht Hagen 3  (Anwurf Samstag 17 Uhr Halle Volmetal)

Das ganze Volmetal ist im Derbyfieber. Um 19.45 Uhr empfängt die Erste Mannschaft zum „großen Derby“ die SG Schalksmühle-Halver. Das „kleine Derby“ bestreiten um 17 Uhr die Volmetaler Reserve und die Drittvertretung vom VfL Eintracht Hagen.

Schaut man sich die Tabelle an, so steht unsere Reserve sehr solide mit 28:6 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Man hat zwar 5 Punkte Rückstand auf den Ligaprimus Westfalia Hombruch, doch konnte man durch den Sieg in der Vorwoche gegen RE Schwelm den Abstand auf den dritten Tabellenplatz auf 7 Punkte ausbauen. Das Hinspiel gewann die Truppe von Trainer Tim Schneider in einem packendem Derby am Ende doch sehr souverän mit 24:31.

Die Drittvertretung von VfL Eintracht Hagen ist wie eine Wundertüte, die bisher in der Saison schon 22 verschiedene Torschützen aufbieten kann. Man weiß nie wer so alles „freigespielt“ ist und aus der zweiten Mannschaft aushelfen kann. Zur Zeit finden sich die Gäste im unterem Tabellendrittel wieder und belegen mit 15:19 Punkten den 9. Tabellenplatz.

Ob Timon Schliepkorte, der sich in der Vorwoche an der Schulter verletzte, auflaufen kann ist noch fraglich, ansonsten fehlt auf Volmetaler Seite leider weiterhin der am Fuß verletzte Nico Schnepper.

by Nico May

Voll im Derbymodus, unsere Reserve !!!