Die Entscheidung über den Beginn der Trainingseinheiten der Mannschaften des TuS Volmetal ist noch nicht gefallen. Enger Austausch mit der Stadt.

In ganz Deutschland steht der reguläre Trainingsbetrieb im Amateur- und Jugendbereich still, die Sporthallen sind aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Am Mittwoch entschied die Bundesregierung als ersten Schritt, den Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport unter „freiem Himmel“ unter Auflagen wieder zu erlauben. Das Bundesland Nordrhein-Westfalen geht in seinem Zeitplan bereits einen Schritt weiter (siehe Link von der Seite Handball-World-News).

Die Entscheidung über den Beginn der Trainingseinheiten der Mannschaften des TuS Volmetal ist noch nicht gefallen. Aktuell halten sich die Jungs und unsere Damenmannschaft einzeln fit.

Wie es in den kommenden Wochen sportlich weitergeht, entscheidet der Vorstand (nach Absprache mit der Stadt Hagen) gemeinsam mit den Trainern und Spielern. Sobald es diesbezüglich eine Entscheidung gibt, informieren wir Euch.

Quelle: https://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-60-124340.html