E-Jugend weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. 23:4 Auswärtssieg in Gevelsberg.

Männliche E-Jugend weiterhin ungeschlagen
JSG Gevelsberg-Voerde – TuS Volmetal 4:23 (3:15)

Bereits am vergangenen Freitag fuhren wir zum Auswärtsspiel nach Gevelsberg, wo wir auf eine neu formierte E-Jugendmannschaft der Vereine HSG Gevelsberg und TG Voerde trafen.
Dementsprechend konnte man den Gegner schwer einschätzen und wir wollten auf jeden Fall unsere Tabellenführung weiter ausbauen.

Die Jungs starteten hochkonzentriert ins Spiel. Im Angriff kamen wir über ein gutes Zusammenspiel und Tempo zu sehenswerten Treffern. Auch eine starke Abwehrleistung ließ dem Gegner kaum Chancen. Selbst wenn mal ein Spieler vorm Tor stand, hatten wir mit unserem Nikki einen fast unbezwingbaren Gegner zwischen den Pfosten. So gingen wir mit einem 12-Tore-Vorsprung in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte konnten die Jungs mit einigen Tempogegenstößen die Führung weiter ausbauen und arbeiteten konsequent weiter in der Abwehr. Alle Spieler bekamen ihre Spielanteile und jeder machte seine Sache richtig gut.
Mit viel Erfolg: Wir behaupten die Tabellenspitze weiter mit 10:0 Punkten (138 : 51 Tore) .

Top-Scorer: Luca Backhaus, Jan Enkelmann und Theo Flüs

Weiter spielten: Lennox Bremer, Gaetano Di Tavi, Max Enkelmann, Tom Gebler, Ole Halverscheid, Fabio Isufi, Philipp Kasek, Niklas Neuhaus, Julius Neveling

Text: Sandra Kasek