Konzentrierte weibliche D-Jugend siegt weiter! 12:6 gegen den TV Lössel.

Die nächsten Punkte für unsere D-Jugend-Mädels
TuS Volmetal – TV Lössel 12 : 6 (7 : 4)

Bereits letzten Freitag empfingen wir zu einem Nachholspiel die sympathische Mannschaft des TV Lössel. Mit einer vollen Bank konnten unsere Trainerinnen Jessica Pregitzer und Nadine Niedergriese aus den Vollen schöpfen.

Nach dem wichtigen Punktgewinn im Spiel gegen den starken Gegner der SG Ruhrtal letzte Woche, welcher nur mit einem Tor für uns entschieden wurde, wollten die Mädels noch konzentrierter an den Start gehen.

Zu Beginn der Partie begegneten sich beide Mannschaften zunächst auf Augenhöhe. Unsere Mädels erzielten Ihre Treffer durch spielerisch sehenswerte Angriffe, leider verpassten sie aber auch durch zu viele fehlerhafte Abschlüsse weitere Tore auf ihrem Konto zu verbuchen.
Im Verlauf der ersten Halbzeit steigerten unsere Spielerinnen nach und nach ihre Angriffsleistung und konnte mit einer 7:4 Führung in die Pause gehen.

In der zweiten Hälfte nahmen die Mädels noch einmal richtig Fahrt auf und ließen dem Gegner kaum eine Chance, da die Abwehr einmal mehr richtig gut funktionierte.
So endete die Partie mit einem 12:6 Endstand und die nächsten beiden Punkte landen auf unserem Konto – Herzlichen Glückwunsch!

Text: Sandra Kasek