Neuer Partner beim TuS Volmetal, das BMW Autohaus Procar aus Hagen-Hohenlimburg.

BMW Procar ab sofort an der Seite des TuS Volmetal.
„Der Sport in der Region ist uns sehr wichtig“!

Einen neuen Partner an der Seite des TuS Volmetal konnte die Marketingabteilung in dieser Woche präsentieren. „Mit dem BMW Autohaus Procar aus Hagen-Hohenlimburg haben wir einen neuen starken Partner für das Projekt „TuS Volmetal“ gewinnen können“, so Marketingleiter Jens Schilling.

BMW Procar Geschäftsführer Bastian Hell, selbst absoluter Handballfan, findet auf die Frage „Warum gerade der TuS Volmetal“ schnell eine passende Antwort:
„Uns liegt der Sport in der Region sehr am Herzen und wir wollen das tolle Projekt im Tal unterstützen“, so Hell.

Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Procar die neben vielen Aktionen in der kommenden Zeit und Werbung in der Sporthalle Volmetal sich demnächst auch auf unseren Trikots der ersten Mannschaft wiederfinden wird.
In diesem Sinne HERZLICH WILLKOMMEN BEIM TUS!

Foto: Bastian Hell (Geschäftsführer Procar), Andre Blümel (Abteilungsleiter Handball), Dominik Domaschk, Dirk Domaschk (Verkauf BMW), Kevin Bittner (Service) und Dennis Domaschk. Foto: Jens Schilling