Neues aus der C Jugend. Kantersieg gegen den TV Arnsberg.

TuS Volmetal : TV Arnsberg (22:10) 42 :15

Die Voraussetzung für dieses Spiel war klar, gewinnen wir dieses Spiel, sieht das für die Oberligaquallifikation gut aus. Mit 10:0 Punkten und 260: 95 Toren führen wir die Tabelle souverän an.
Gegen den Tabellenzweiten ließen wir nicht viel anbrennen. Auch wenn man uns die 14 tägige Pause anmerkte. In den den ersten 7 Minuten kamen wir nicht richtig in die Gänge. Die Abwehr war viel zu leise, was sich leider das ganze Spiel durchzog, und im Angriff waren wir nicht konsequent genug.
Ein Sonderlob bekam unser jüngster Julian, der an diesem Tag sehr gut aufgelegt war, und mit seinen Treffern dafür sorgte dass wir uns nach und nach absetzen konnten.
Durch die Torhüter kamen wir auch in unser Gegenstoßspiel und konnten so den einen oder anderen schönen Angriff laufen. Im aufgebauten Spiel hätten wir jedoch noch ein wenig mehr Auslösehandlungen spielen können.
Positiv ist das wir in der zweiten Hz. nur noch 5 gegen Tore zuließen.

Fazit:
Die Hälfte der Oberligavorrunde ist gespielt. Wir führen zurecht diese Gruppe souverän an. Das wir in die Oberliga aufsteigen ist wahrscheinlich, aber das hat sich meine Mannschaft auch zum zweiten Mal verdient.

Es spielten:
Tim Klewer(2), Tom Sichelschmidt(9), Fynn Pfeiffer(8), Noah Bujak(7), Davin Klar(1), Lukas Gudduscheit(2),Tom Ischebeck, Lucas Leppla, Aurel Haak, Keno Spelsberg(2), Julian Niedergriese(11/1), Nick Zimmermann