Unsere Reserve gewinnt das Derby in der Bezirksliga beim TuS 03 Hagen

TuS 03 Hagen – TuS Volmetal II 18:25 (12:11)

Diese Kiste Bier geht an Volmetals Co-Trainer Daniel Oelke, der vor dem Spiel mit dem Ex-Volmetaler und jetzigen TuS 03-Spieler Sebastian Wielspütz eine Wette einging.

Zwar zeigte der Gastgeber eine engagierte Partie, doch letztendlich setzte sich auch der größere Kader der Volmetaler durch. „Volmetal hatte einfach die bessere Bank“, schlug TuS 03-Trainer Karsten Bleicher in die gleiche Kerbe. Zwar führten die Wehringhauser über 42 Minuten, doch eine offensivere Deckungsvariante der Volmetaler sollte entscheidende Wirkung zeigen. „Das war das erwartet schwere Spiel und mit dem Sieg kann man durchaus zufrieden sein“, freute sich Gästetrainer Tim Schneider über den Erfolg.

Spieler: Kötter (6/1), Jozinovic (6), Schmidt (4/3), Yannick Blümel, Mennes (je 2), Kaiser, Hirt, Lorch, Schnepper, Scholl (je 1).