Stark ersatzgeschwächte D-Jugend verliert gegen die JSG Gevelsberg/Silschede.

Aus der D-Jugend:
TuS Volmetal – JSG Gevelsberg-Silschede I 12:19 (HZ 3:9)

Stark ersatzgeschwächt und ohne Auswechselspieler erwarteten wir heute den Tabellennachbarn aus Gevelsberg. Das Hinspiel konnten wir noch gewinnen, allerdings unter deutlich besseren Vorzeichen. Und leider konnten wir schon am Anfang gegen einen körperlich Überlegenen Gegner nur bedingt mithalten, obwohl Einsatz und Kampf stimmten. So stand es zur Halbzeit deutlich gegen uns, aber in der 2. Hälfte haben sich die Jungs toll reingekämpft und in Manndeckung das Spiel ausgeglichen gestaltet. Mit dem einen oder anderen Akteur mehr wäre ein Erfolg möglich gewesen, zumal wir noch fünf mal den Pfosten getroffen haben.

Die tapferen Sieben waren Finley im Tor sowie Maurice (5), Tim (4), Nils (3), Theo, Lukas und Emil