DHB-Präsidium und Vorstand beschließen einstimmig, dass die 3. Liga weiter pausiert. Fortsetzung der Saison steht in den Sternen.

Aufgrund der Corona-Pandemie und weiterhin hoher Infektionszahlen muss die Wiederaufnahme des Spielbetriebs weiter warten. Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes haben am Dienstag gemeinsam und einstimmig beschlossen, dass das Wettkampfgeschehen in der 3. Liga der Männer und Frauen sowie in der Jugendbundesliga männlich und weiblich bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt bleibt. Damit… Weiterlesen DHB-Präsidium und Vorstand beschließen einstimmig, dass die 3. Liga weiter pausiert. Fortsetzung der Saison steht in den Sternen.

Vertragsverlängerung in unsicheren Zeiten. Trainer Marc Rode setzt ein Zeichen. Eingeschlagener Weg wird weitergegangen.

Marc Rode setzt ein Zeichen! Vertragsverlängerung in unsicheren Zeiten. Das nennen wir mal ein positives Signal, Trainer Marc Rode verlängert schon jetzt seine Tätigkeit als Trainer der ersten Mannschaft. Zeitgleich mit der Ankündigung, dass der Spielbetrieb in der 3. Liga bis Ende Januar weiterhin aussetzt, verlängert Marc seinen Vertrag im Tal. Spielwart Philipp Brüggemann sichtlich… Weiterlesen Vertragsverlängerung in unsicheren Zeiten. Trainer Marc Rode setzt ein Zeichen. Eingeschlagener Weg wird weitergegangen.

Spielbetrieb in der 3. Handball-Liga bis zum Jahresende ausgesetzt. Gute und richtige Entscheidung des DHB.

Liebe Volmetaler!Unten verlinkte Mitteilung des DHB zum Spielbetrieb der 3. LIGA beschreibt das weitere Vorgehen für den diesjährigen Spielbetrieb: https://www.dhb.de/…/spielbetrieb-3–liga-und-jblh-bis…/ In Kürze:Der Spielbetrieb setzt für November und Dezember aus, je nach Lage erfolgt eine Wiederaufnahme am 2. Januar-Wochenende.Das Format ist noch nicht geklärt, hier sind mehrere Varianten denkbar und werden noch abgestimmt. Was sagt der… Weiterlesen Spielbetrieb in der 3. Handball-Liga bis zum Jahresende ausgesetzt. Gute und richtige Entscheidung des DHB.

Der TuS Volmetal wird, trotz Erlaubnis der Stadt Hagen, den gemeinsamen Trainingsbetrieb einstellen. Wir leben den Handball, können aber nicht davon leben! „Wir sehen uns nicht als Profisportler!“

Der TuS Volmetal wird, trotz Erlaubnis der Stadt Hagen, den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung einstellen. Auch ein weiterer Spielbetrieb ist in der aktuellen Situation nicht darstellbar. Testlabore sind an ihren Kapazitätsgrenzen. „Wir sehen uns nicht als Profisportler, die Spieler sind alle noch berufstätig,“ so der Teammanager der ersten Mannschaft Philipp Brüggemann. Entgegen der Auffassung des DHB… Weiterlesen Der TuS Volmetal wird, trotz Erlaubnis der Stadt Hagen, den gemeinsamen Trainingsbetrieb einstellen. Wir leben den Handball, können aber nicht davon leben! „Wir sehen uns nicht als Profisportler!“

Im Video-Interview auf unserem YouTube Kanal gibt der Kapitän der ersten Mannschaft einen Einblick in die Gemütslage des Teams.

Klare Kante vom Captain zur aktuellen Corona-Krise. Frederik Kowalski im Video-Interview auf unserem YouTube-Kanal. „Neunzig Prozent der Mannschaften die in der 3. Handball-Liga spielen, sind keine Profi-Teams… Ich habe die Befürchtung, das Maßstäbe, die Wortführer aus der Dritten-Liga vorgeben, auf alle Mannschaften als Blaupause angewendet werden.“ Es bleibt spannend, eine Entscheidung über den weiteren Spielbetrieb… Weiterlesen Im Video-Interview auf unserem YouTube Kanal gibt der Kapitän der ersten Mannschaft einen Einblick in die Gemütslage des Teams.

Die Entscheidung ist offenbar gefallen. 3. Liga ist „Profisport“. Wie und wann es mit dem Spielbetrieb weitergeht, ist aber weiterhin unklar.

Die Entscheidung ist offenbar gefallen. Wie und wann es mit dem Spielbetrieb weitergeht, ist aber noch unklar. Der DHB und der DOSB sehen die 3. Liga als „Profisport“ an, damit könnte trotz der aktuellen Einschränkungen für den Amateursport weiter trainiert und nach der Pause am 21./22. November auch wieder gespielt werden. Marc Rode, Trainer des… Weiterlesen Die Entscheidung ist offenbar gefallen. 3. Liga ist „Profisport“. Wie und wann es mit dem Spielbetrieb weitergeht, ist aber weiterhin unklar.

Die Saisonunterbrechung in der 3. Handball-Liga will der DHB für eine Entscheidungsfindung nutzen. Profi- oder Amateursport?

Saison in der 3. Liga vorerst bis zum 15.11. unterbrochen.Entscheidung über den weiteren Spielbetrieb soll zeitnah erfolgen. Wie geht es weiter in der 3. Handball-Liga? Amateur- oder Profiliga?Diese Fragen treiben in diesen Tagen nicht nur die Verantwortlichen des TuS Volmetal um. Seit Montag ist die Saison ausgesetzt, vorerst einmal bis zum 15. November. Diese Zeit… Weiterlesen Die Saisonunterbrechung in der 3. Handball-Liga will der DHB für eine Entscheidungsfindung nutzen. Profi- oder Amateursport?

3. Liga und JBL setzen ab Montag aus. DHB-Präsidium und Vorstand beschließen Pause des Spielbetriebs / Klärung weiterer Schritte folgt.

3. LIGA UND JBLH SETZEN AB MONTAG AUSDHB-Präsidium und Vorstand beschließen Pause des Spielbetriebs / Klärung weiterer Schritte folgt Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes haben gemeinsam am Freitagabend in einer Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb in der 3. Liga und Jugend-Bundesliga ab Montag zunächst bis einschließlich 15. November auszusetzen. Die zuständigen Gremien des… Weiterlesen 3. Liga und JBL setzen ab Montag aus. DHB-Präsidium und Vorstand beschließen Pause des Spielbetriebs / Klärung weiterer Schritte folgt.

Das Derby gegen die SGSH wird verlegt. Der weitere Saisonverlauf in der 3. Handball-Liga wird in der kommenden Woche durch den DHB neu bewertet.

Das Derby gegen die SGSH wird nicht wie geplant am morgigen Samstag stattfinden sondern auf einen anderen Termin verlegt. Das gaben beide Vereine am heutigen Tag bekannt. Der Grund ist die aktuell sehr angespannte Lage im Bezug auf die Coronavirus-Pandemie. Aus diesem Grund haben wir die Verantwortlichen der SGSH Dragons um eine Verschiebung des Spiels… Weiterlesen Das Derby gegen die SGSH wird verlegt. Der weitere Saisonverlauf in der 3. Handball-Liga wird in der kommenden Woche durch den DHB neu bewertet.

Der Handballverband Westfalen setzt den kompletten Spielbetrieb und die Talentförderung aus.

Spieltrieb und Talentförderung ist ab sofort ausgesetzt!Hier die offizielle Mitteilung: Nachdem in der Beschlussfassung der Regierung vom 28.10.2020, neue Maßnahmen und Beschlüsse herausgegeben worden sind, muss auch der Handballverband Westfalen neue situationsgerechte Schlüsse ziehen. Folgendermaßen wird der HV Westfalen auf die aktuelle Rechtsgrundlage reagieren: Ab sofort wird der Spielbetrieb einschließlich jener Spiele, die am kommenden… Weiterlesen Der Handballverband Westfalen setzt den kompletten Spielbetrieb und die Talentförderung aus.