Schäfer und Blümel bringen die Zweite auf die Siegerstraße

TV Wickede – TuS Volmetal II 23:27 (13:17)

„Man hat wieder gemerkt, dass die Mannschaft hochmotiviert in dieses Spiel gegangen ist“, freute sich Volmetals Trainer Tim Schneider über die gute Einstellung seiner Mannschaft. Zwar habe man einige Probleme gehabt, diese aber immer wieder gut behoben und das Spiel am Ende gut heruntergespielt.

Besonders Torwart Robin Schäfer, der zwischen der 30. und 45. Minute über sich hinauswuchs und kaum einen Ball an sich vorbei ließ, und Mittelmann Julius Blümel, der immer wieder gut in die sich ihm bietenden Lücken stieß und zehn Treffer markieren konnte, waren die Sieggaranten im Volmetaler Spiel.

TuS: Julius Blümel (10), Kötter (4/2), Yannick Blümel, Mennes (je 3), Schnepper, Jozinovic (je 2), Hirt, Prepens, Scholl (je 1).

Julius Blümelcw0a1520_1