Unsere E-Jugend ist nach der Hinrunde ungeschlagener Tabellenführer. Deutlicher Sieg gegen die HSG Wetter/Grundschöttel.

HSG Wetter/Grundschöttel – TuS Volmetal 16 : 25
Männliche E-Jugend nach Hinrunde Tabellenführer

Am Sonntag waren wir im letzten Spiel der Hinrunde zu Gast bei HSG Wetter/Grundschöttel.

Die Trainer hatten die Jungs auf eine der schwierigeren Begegnungen eingestellt, da uns der Tabellen-Vierte erwartete. Nach einer Diskussion um die Ballgröße, welche in unserer Jugend gespielt wird, ging die Partie los. Zu Beginn zeigte sich nach dem ersten Abtasten, dass man heute einer starken Abwehr gegenüberstand. Die Jungs agierten konzentriert und zeigten, was sie die Woche über im Training einstudiert hatten – kurze und sichere Pässe mit Tempo und Zusammenspiel Richtung Tor. Leider ließ das Rückzugsverhalten und damit die Abwehrleistung heute ein wenig zu wünschen übrig, was sich auch im Torverhältnis wiederspiegelt.

Nach einer kurzen und deutlichen Ansprache in der Halbzeitpause gingen die Jungs entsprechend motiviert in Runde 2. Die Abwehr stand nun sicherer und unser erneut bärenstarker Luca hatte einen großen Anteil, dass wir uns nun doch deutlich absetzen konnten. Alle Spieler kamen zu Ihren Einsatzzeiten und machten ihre Sache gut. Insgesamt war es eine heute eine tolle kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft!

Die Jungs haben es sich verdient weiterhin auf Tabellenplatz 1 mit 14:0 Punkten (201:73 Tore) zu liegen.

Es spielten:
Luca Backhaus, Lennox Bremer, Gaetano Di Tavi, Jan Enkelmann, Theo Flüs,  Tom Gebler, Ole Halverscheid, Fabio Isufi, Philipp Kasek, Niklas Neuhaus, Julius Neveling, Lennart Niegel

Text: Sandra Kasek