Volmetals D1-Jugend mit Kantersieg gegen Halden

TuS Volmetal 1 gegen SG TuRa Halden Herbeck Endstand
51:5 ( Hz 21:3 )

Personell war das Training in dieser Woche aufgrund (Grippe) schwach besetzt womit wir uns nicht richtig auf das Spiel gegen Halden vorbereiten konnten.
Aber zum Spiel waren fast alle wieder fit bis auf unser Lukas Gudduscheit der uns aber tatkräftig auf der Tribüne unterstützt hat.
Auch unser Neuzugang Noah Bujak konnte endlich zeigen was in ihm steckt.
Nun zum Spiel. Wie das Ergebnis allein schon zeigt, gab es nicht viel zu Meckern auf der Bank.
Aufgrund eines sehr starken Deckungsverhalten unserer D1, hatte Halden nicht viele Möglichkeiten den Ball in unser Tor unter zubringen. Auch wenn dies, das ein oder andere mal gelungen ist. So hatten wir immer noch unseren starken Torhüter Lucas Leppla. Die gesamte Mannschaft zeigte heute ein sehr schönes Zusammenspiel und fast jeder Wurf war ein Treffer.
Ich bin sehr stolz auf euch, das war eine sehr disziplinierte Leistung.

Es spielten: Lucas Leppla, Julian Niedergriese, Fynn Pfeiffer, Tom Sichelschmidt, Cedrik Wehner, Nick Zimmermann, Noah Bujak, Louis Günther, Aurel Haak, David Lukac