Auch die A-Jugend startet erfolgreich

Aus der A-Jugend

Sicherer Sieg trotz schlechtem Spiel

TuS Volmetal:DJK Oespel-Kley 2 37:31 (18:13)

Am Sonntag Nachmittag ging es auch für unsere A-Jugend endlich mit der neuen Saison los.
Alle gingen hoch motiviert in das Spiel und wollten direkt die ersten zwei Punkte der neuen Saison einfahren und im Tal behalten.

In den ersten 20 Minuten klappte im Angriff fast alles. Man konnte sich schnell mit gutem Tempospiel und gut ausgespielten Angriffen mit sieben Toren absetzten. Dann folgte allerdings der erste Einbruch, sodass die Gegner kurz vor der Pause wieder auf fünf Tore Unterschied verkürzen konnten. Diesen Unterschied behielt man dann bis zum Ende der ersten Halbzeit.
Für die zweite Halbzeit nahm man sich vor in der Abwehr besser zu stehen und die Angriffe vernünftig auszuspielen.
Die ersten zehn Minuten der zweiten Hälfte wurde dies fast fehlerfrei umgesetzt, sodass man sich erneut ordentlich absetzten konnte. Ähnlich wie in der zweiten Hälfte folgte dann dee Einbruch, der die Gegner dann wieder etwas herankommen ließ.
Bereits zehn Minuten vor Ende erspielte man sich den sechs Tore Vorsprung, welchen man dann bis zum Abpfiff nichtmehr hergab.
Abschließend muss man sagen, dass man dieses Spiel deutlich höher hätte gewinnen müssen, aber es unterm Strich für das erste Saisonspiel noch in Ordnung geht. Allerdings ist allen klar, dass die Leistung in diesem Spiel in anderen Spielen nichtmehr ausreicht.

Es spielten: Lou Schmidt(Tor), Felix Lindtner(1), Tristan Escher(1), Max Kandolf(1), Mark Titze(2), Noah Holz(3), Julius Blümel (4), Lennard Reiling(4), Tristan Dehler(4), Jonas Corte (6) und Dominik Schmidt (11/2)