Der TuS Volmetal trauert um Herbert Geck. Der Sport war seine Leidenschaft.

Der TuS Volmetal trauert um Herbert Geck,

erfolgreicher Handballer des TuS Volmetal und geschätzter
Sportsfreund verstarb am 12.08.2018 im Alter von 69 Jahren.

Sport lief in seinem gesamten Leben immer mit.
Im Handball, Feld und Halle, rund ums Volmetal als Läufer, alleine und mit seiner Frau Beate.

Sport blieb seine Leidenschaft – er war ein „GROSSER“, nicht nur als erfolgreicher Kreisläufer.

Die Besuche beim TuS, selten hat er ein 3. Liga-Spiel verpasst,
ebenso auch kaum ein Spiel seiner Söhne Jan-Niclas und Moritz.
Das Schicksal meinte es in den letzten Monaten nicht gut mit ihm.
Eine unheilbare Krankheit blieb leider Sieger.
Die gesamte Handballabteilung wird Herbert in bester Erinnerung behalten.

Herbert, wir hatten eine schöne und erfolgreiche gemeinsame Zeit.

Text: Hans Hiermer