Vorbericht des Fanclubs zum heutigen Derby

It´s Derbytime!

Heute steht unser zweites Derby der Saison bei der SG Schalksmühle-Halver an. Aus sportlicher Sicht wird es ein wirklich hartes Stück Arbeit, wenn wir beim, aktuell auf dem neunten Platz stehenden, Rivalen Punkte mitnehmen wollen. Doch wenn sich der positive Trend aus dem letzten Spiel fortsetzt, dann sehen wir mit optimistischem Auge auf das Spiel, denn eines muss jedem klar sein: In einem Derby kann alles passieren!

Anders sieht die Situation auf der Tribüne aus. Nichts anderes als die absolute Hoheit in Sachen Stimmung ist unser Ziel. Da wir als Fanclub leider nur mit halber Mannschaft antreten können ist vor allem eines wichtig! Um unser Ziel zu erreichen brauchen wir diesmal die Hilfe wirklich aller Volmetaler die den Weg nach Halver finden. Wie es hoffentlich noch von unserem letzten Derby bei der SGSH in Erinnerung geblieben ist, können wir die Halle in einen Hexenkessel verwandeln und wirklich maßgeblich zu einem Sieg beitragen. Dies wird auch dieses Mal nicht ohne euch nicht gehen. Ganz besonders freuen wir uns an dieser Stelle, dass wir zusätzlich wieder Unterstützung von unseren Freunden aus Hohenlimburg bekommen.

Ja liebe Handballfreunde auch wir wissen, wie die aktuelle Situation nicht rosig ist und das wieder vieles gegen uns spricht. Aber wir dürfen eines nicht vergessen. Wir sind keine Hobbyfans, wie man es bei dem Stadtnachbarn ein paar Kilometer die Volme runter sieht. Wir sind Volemtaler Fans! Fans die für ihre Stimmung und vor allem für ihre unglaubliche Loyalität in Westfalen und der gesamten dritten Liga bekannt sind. Genau dies können wir heute wieder unter Beweis stellen, wenn um 19:30 das Spiel in Halver angepfiffen wird. Gemeinsam haben wir es in der Hand die Kehrtwende einzuläuten und gleichzeitig den Derbysieg zu holen. Geben wir heute auf der Tribüne und auf dem Spielfeld 110%, so werden wir aus Halver nicht mit leeren Händen nach Hause fahren!

15171160_1242441139127514_7794801538983384643_n