4. Mannschaft beendet Hinrunde mit einem Sieg

TV Hasperbach II – TuS Volmetal IV 16:29 (8:9)

Hinrunde mit Sieg beendet
Das letzte Spiel der Hinrunde führte uns in die Hasper Rundturnhalle. Mit dem Tabellenletzten TV Hasperbach II, wartete ein Gegner, der unbedingt bezwungen werden musste. Doch das war zunächst sehr schwierig. Durch die Weihnachtspause fanden wir zunächst nicht so richtig ins Spiel. Im Angriff wurde viel zu drucklos und statisch agiert und auch die Anzahl der technischen Fehler war zu hoch. Da die Deckung, mit einem guten Olli Stich dahinter, aber ordentlich arbeitete, entwickelte sich ein enges Spiel, mit ständig wechselnden Führungen. Gegen Ende des ersten Durchganges konnten wir uns eine leichte Führung erspielen und wechselten beim 8:9 die Seiten. In der zweiten Hälfte spielten wir dann wie ausgewechselt. Es wurde wesentlich druckvoller agiert und die Tormöglichkeiten konsequenter verwertet. Über 9:14 und 13:23 erspielten wir uns einen beruhigenden Vorsprung und brachen den Widerstand der Hasperbacher. Das lag zum großen Teil auch an Olli Stich, der kaum noch Tore zuließ. Selbst bei einer 6:4 Überzahl konnte der Gegner keinen Treffer erzielen. So konnten wir die Partie dann locker herunterspielen und zum Abschluss der Hinrunde einen verdienten Sieg einfahren.
Fazit: Eine deutliche Steigerung im zweiten Durchgang und ein sehr guter Olli Stich bescherten uns diese wichtigen 2 Punkte. Wir haben uns durch die zähe erste Halbzeit nicht aus der Ruhe bringen lassen und uns dann mit der guten 2. Hälfte belohnt. Schön, dass sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Jetzt gilt es, das Positive aus dieser Partie mitzunehmen, denn im nächsten Spiel wartet mit Emst III ein ganz harter Brocken auf uns.

Es spielten: Jörg Bertram, Thomas Lichtenberg, Manuel Stratmann je 5, Ole Kollbach, Mark Weigand je 3, Olaf Dolleske 2/2, Dirk Altrock, Thorsten Drobnitza, Ralf Grindel, Tobias Kollbach, Dietmar Schliepkorte, Heinz Smolka je 1 und im Tor Markus Rüth und Oliver Stich

Text: Olaf Dolleske