Auf ein Neues

Morgenabend steht das nächste Heimspiel an. Mit der Zweitvetretung aus Minden bekommt man es wieder mit einem Team aus dem oberen Tabellendrittel zu tun. Doch soll uns das nicht beeindrucken. Wenn unsere Mannschaft einen Sahnetag erwischt und die Halle wieder bedingungslos hinter ihr steht, dann haben wir auch gegen solche Mannschaften eine Chance!

Es wird morgen nicht nur das nächste Heimspiel sein, sondern auch das erste Spiel nach Bekanntgabe, dass unser Trainer Stefan Neff ab der kommenden Saison nicht mehr unsere Erste trainieren wird. Ja diese Nachricht schlug im Tal ein, wie eine Bombe und so ganz können wir es immer noch nicht glauben. Hiermit möchten wir aber ein paar Worte an dich richten: Wir als Fanclub wollen erstmal Danke sagen! Danke für 2 Aufstiege, Danke für 4 Jahre geilen Handballsport und ja auch Danke dafür, dass du immer einer warst, der unseren Support am meisten gewürdigt hast. Du warst es maßgeblich, der eine enge Bindung zwischen Mannschaft und Fans hervorgebracht hast. Es fällt uns dementsprechend schwer zu akzeptieren, dass du ab kommender Saison nicht mehr der Trainer unseren Ersten sein wirst. Doch haben wir auch größtes Verständnis für diesen Schritt, der dir auch nicht leicht gefallen sein wird. Wir hoffen, dass wir mit dir noch eine schöne Zeit bis zum Ende der Saison haben werden, die hoffentlich mit dem Klassenerhalt endet! Fürs Spiel morgen brauchen wir wohl nicht viel sagen. Da die Unterstützung, trotz unserer Situation erfreulicherweise noch keinen Einbruch zu verzeichnen hat, sagen wir einfach: WEITER MACHEN!

Es steht uns morgen eine harte aber nicht unmögliche Aufgabe bevor. Doch haben wir gemeinsam die Chance eine Überraschung zu landen. Kommt wieder zahlreich und lasst die Halle in einen Hexenkessel verwandeln!

KÄMPFEN UND SIEGEN!

12322366_998321216872842_431180623581376351_o