Die Sporthalle Volmetal ist wieder für den Trainings- und Spielbetrieb freigegeben worden. Nachholspiele gegen Longerich und Essen jeweils Mittwochs. Hallenboden ist erneuert.

Die Sporthalle Volmetal ist vom Sportamt der Stadt Hagen wieder für den Trainings- und Spielbetrieb freigegeben worden. Damit können wir die Nachholspiele gegen den Longericher SC und TuSEM Essen II auch terminieren. Beide Spiele finden an einem Mittwoch Abend um 20:00 Uhr statt. Gegen die Kölner treten wir bereits am heutigen Mittwoch an, eine Woche darauf am 16. März kommt es zum wichtigen aufeinandertreffen gegen den möglichen Abstiegsgegner aus Essen.

Mit der Eröffnung geht ein mehrmonatiger Umbau unserer Heimspielstätte zu Ende, der aufgrund des Hochwasserschadens vom Juli vergangenen Jahres notwendig geworden ist. Wir bedanken uns bei allen beteiligten Firmen für die hervorragende Zusammenarbeit.