Do it again

Endlich ist es soweit. Heute beginnt auch für den Tus Volmetal die neue Saison in Liga 3. Wie schon in der vergangenen Spielzeit starten wir wieder auswärts und das bei keinem geringeren als dem Drittplatzierten der vergangenen Saison, HSG Krefeld.

Das Warten hat ein Ende, diesen Gedanken hatten heute bestimmt viele Taler, als sie aus dem Bett stiegen. Ja Freunde des grün weißen Handballsports es geht wirklich los und wir sind richtig heiß drauf, und das müssen wir auch. Warum? Weil unser Team uns schon heute zu 110% braucht! Mit der HSG Krefeld steht uns zu Beginn der Saison ein richtig dicker Brocken vor der Brust. Während die Spiele der letzten Saison vor allem zwischen dem Duell der beiden stärksten Fanszenen der Liga fast schon dominiert wurden, so wird es bei dem heutigen Spiel wohl eher wieder eine einseitige Angelegenheit. Wie wir schon berichteten hat sich die Krefelder Fanszene nach unserem letzten Aufeinandertreffen leider aufgelöst. Somit haben die Liga eine gute stimmungsvolle Fanszene und wir ein heißgeliebtes Duell verloren. Ob es zum Saisonstart nun eine neugegründete Fanszene gibt, oder nur ein paar Kidis auf Trommeln rumklopfen wissen wir nicht, sind aber auf alles vorbereitet! Zwar fahren wir mit nur einem Fanbus nach Krefeld, dennoch ist der mit über 50 ausgebuchten Plätzen rappelvoll. Zudem erwarten wir wieder zum einen unsere Sektion Friesland, die wie im letzten Spiel in Krefeld die 300km auf sich nehmen wird um unsere Jungs zu unterstützen, sowie die Supporters aus Korschenbroich. Abgerundet wird dies durch den einen oder anderen Selbstfahrer. Somit steht ein stimmungsvoller Saisonstart nichts mehr im Wege, einem Saisonstart in dem wir schon am ersten Tag eine Überraschung schaffen können. Zudem konnten wir aus der Krefelder Zeitung entnehmen, dass der Trainer der HSG noch eine Rechnung mit uns offen hat. Ein Grund mehr heute alles in die Waagschale zu werfen, sodass es beim Rückspiel schon zwei sind!

Damit diese Überraschung gelingt, muss heute alles stimmen. Mannschaft und Fans haben die Chance wieder als Kollektiv für ein Ausrufezeichen in der Liga zu sorgen. Wir wollen schon heute der Liga zeigen, dass der grün weiße Partybus wieder mit Vollgas unterwegs ist. Darum alle die Kehle schmieren, die Hände einreiben und dann ab 17:00 die Halle zum Beben bringen!

Auf geht’s Volmetal kämpfen uns siegen!

12509410_1020916161280014_9031285727958220140_n