Endlich wieder Punkte für die A-Jugend

Aus der A-Jugend
TuS Volmetal : Letmather TV 34:20 (16:10)

Nachdem man die letzten beiden Spiele der Vorwochen verlor, nahm man sich heute vor gegen den Letmather TV endlich wieder zu Punkten.

Die Partie begann sehr zerfahren und war durch viele technische Fehler auf unsere Seite geprägt. Die daraus entstandenen Fehler konnte Letmathe immer wieder nutzen um sich daraus einen minimalen Vorsprung zu erarbeiten. Bereits nach 12 Minuten wurde die erste Auszeit gezogen. Genau zur richtigen Zeit. Nach der Auszeit minimierte man die Fehler, stand in der Abwehr sicher und nutzte nahe zu jede im Angriff herausgespielte Chance. Dadurch konnte man sich bis zur Halbzeit mit sechs Toren absetzten.

Die zweite Halbzeit begann ähnlich wie die erste. Man spiele unkonzentriert und ließ Letmathe wieder ein Stück heran kommen. Allerdings benötigte man diesmal keine Auszeit um wieder in die richtige Spur zu kommen. Nach der 40. Spielminute war bereits klar, dass dieses Spiel sehr deutlich ausgeht. Man spielte stark weiter und gewann so verdient mit 14 Toren.

Es spielten: Lou Schmidt(Tor), Noah Holz(1),Felix Lindtner(1), Maximilian Kandolf(2), Tristan Escher(2), Mark Titze(2), Jonas Corte(4), Julius Blümel(6), Clemens Nitschke(6) und Dominik Schmidt(10/2)

14940001_529070907217617_6168980916035293325_o