„Hase“ goes international!

Hase goes international
Zum ersten Mal in ihrer Karriere durfte unsere Physiotherapeutin der 1. Mannschaft Christina Stracke, den meisten sicher besser als „Hase“ bekannt, die Nationalmannschaft der Beachhandballer betreuen.
Vom 6.-11. Juli fand in Prag ein internationales Turnier statt, dass das Herren-Team sogar gewinnen konnte. Nach 3 Siegen und einer knappen Niederlage in der Vorrunde gegen Norwegen konnte die Nationalmannschaft das anschliessende Finale gegen die Norweger nach im Penalty Werfen erfolgreich für sich entscheiden.
Ebenfalls nominiert war unser Rückraumspieler Thomas „Kerse“ Kersebaum, der jedoch leider kurzfristig aus beruflichen Gründen nicht mit nach Prag reisen konnte.

13620226_1111683258902828_8315188384232881135_n 13662322_1111683202236167_8179675719039622981_o