Seit der C-Jugend im Verein und immer grün/weiß im Herzen! Dennis „Dede“ Domaschk verlässt den TuS nach 17 Jahren.

Es gibt Spieler, die kommen und gehen. Und dann gibt es Spieler die seit einer gefühlten Ewigkeit im Trikot des TuS Volmetal auflaufen. Dennis „Dede“ Domaschk ist so einer… Er hat von der C-Jugend bis zur 3. Liga alles im Tal mitgemacht und ist immer ein Spieler, auf den sich die Mannschaft und der Trainer 100%ig verlassen können.

Umso mehr schmerzt es natürlich, wenn sich dann irgendwann einmal die Wege trennen. So wie jetzt bei Dennis. Er wird zur kommenden Saison in die Verbandsliga nach Schwelm wechseln.

Dennis, der gesamte Verein wünscht Dir alles Gute und viel Erfolg bei Deinem neuen Verein!
Bleib so wie Du bist!
Für Dich gilt wie für kaum einen Anderen:
#einmaltalerimmertaler