Tschö Yannick! Nach der Saison geht’s in Richtung Bommern.

Tschö Yannick!
Kaum ein Spieler ist so eng mit dem TuS Volmetal verbunden wie unser Yannick Blümel. Seit der F-Jugend auf der Platte, wird er uns nach dieser Saison in Richtung TuS Bommern 1879 verlassen.

„Die Entscheidung fiel mir unheimlich schwer, da ich seit fast 20 Jahren jeden Samstag in der Sporthalle Volmetal verbringe und hier Handball spiele. Ich weiß wie geil dieser Verein ist.
Doch die Chance nach meiner Knieverletzung nochmal 1-2 Ligen höher zu spielen, reizt mich wirklich sehr und da habe ich mit TuS Bommern den richtigen Verein gefunden,“ so Yannick im Gespräch mit uns.

Wir respektieren diese Entscheidung natürlich und haben und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

„Danke für Alles, Euer Yannick!“
Dem schließen wir uns an! Wir danken Dir. Die Türen der Handballhölle-Volmetal stehen Dir immer offen.