Zweite muss in Olpe improvisieren. Die letzten Spiele forderten einige Verletzte.

TV Olpe – TuS Volmetal II, Samstag 18.30 Uhr, Olpe.

Gegen den Mitaufsteiger TV Olpe steht die Mannschaft von Trainer Tim Schneider vor einer großen Aufgabe. Es galt eine neue Abwehrformation einzustudieren, da Yannick Blümel, der seinen Wechsel zum Verbandsligisten TuS Bommern in der nächsten Spielzeit bekannt gegeben hat und am Wochenende bei der ersten Mannschaft des TuS in Minden spielen und deshalb fehlen wird. Auch Timon Schliepkorte fällt mit einer Schultereckgelenkssprengung aus. Zudem hat sich Pascal Binder im Training am Knie verletzt und Matthias Mennes wird krankheitsbedingt fehlen. „Jetzt müssen wir improvisieren und noch mehr über die Leidenschaft und den Willen kommen“, fordert Schneider.