Freitagsspiel die Zweite

Heute fahren wir mal wieder gen Westen. Um 20:00 Uhr startet das Spiel gegen den Longericher SC in Köln. Das Hinspiel hat man noch bitter in Erinnerung, als man eine sicher geglaubte Führung noch verspielte und am Ende verlor. Trotz der Ausfälle stehen somit alle Zeichen auf Revanche.

Neues Spiel neues Glück. Heute müssen wir wieder zu einem ungünstig gelegten Auswärtsspiel, denn fast zur selben Zeit spielen unsere deutschen Jungs in Polen um den Einzug ins Finale. Trotz dessen und auch wieder für Fans schwierigem Freitagsspiel haben wir einen ganzen Fanbus voll bekommen. Dies ist auch vonnöten, da wir aus dem Hinspiel wissen, dass auch die Longericher Fans gut Stimmung machen können. Deshalb müssen wir heute wieder an unsere Grenzen gehen. Wir als Fanclub sind zwar recht ordentlich aufgestellt, doch können wir nur mit dem Rest des Reisetrupps für Heimspielatmosphäre garantieren. Mit der Unterstützung von der Tribüne und einer sehr guten Mannschaftsleistung können wir morgen weiter zwei Punkte aus dem Jekkengebiet mitnehmen.

Morgen ist wieder hauptsächlich der harte Kern dabei, jener harte Kern, der immer für überragende Stimmung sorgt und somit auch von vielen als Bereicherung für die Liga angesehen wird. Lasst uns zeigen, dass wir den Ruf zu Recht tragen und vor allem lasst uns den Kölnern Fans zeigen, was wir auf dem Kasten haben!

Vorwärts Volmetal

12622456_1026459547392342_2979865955119459997_o