Motto der B-Jugend: „Hauptsache gewonnen“

B-Jugend

TuS Volmetal – TV Hasperbach 26:20 (13:11)

Hauptsache gewonnen!!!

Nach einer vierwöchigen Spielpause taten wir uns von Beginn an schwer. Den ersten Treffer erzielten wir nach guten sechs Minuten. Unsere Abwehr stand bis dahin recht ordentlich und wir setzten uns auf 7:3 ab. Nach einer Auszeit der Gäste kam Sand ins Getriebe. Die Abwehr stand auf einmal miserabel und im Angriff ließen wir in dieser Phase klarste Chancen ungenutzt. Hasperbach kam immer näher ran. Somit war es recht knapp zur Halbzeit.

In der Pause musste der Ein oder Andere wachgerüttelt werden. Bis zur 40.Minute war es relativ eng vom Spielstand her. Auch hier brachte eine Auszeit aber diesmal uns auf die Siegerstrassse. Kleinere Umstellungen und ein treffsicherer Arne Kein sorgten dafür, dass wir uns entscheident absetzen könnten. Somit war der Sieg unser, aber hart erkämpft.

In den beiden kommenden Wochen stehen wichtige Spiele gegen den Dritten aus Schalksmühle und den punktgleichen Tabellenführer aus Voerde an. Über rege Unterstützung würde sich das Team sehr freuen.

Kader: Jan Tigges, Kevin Hinnenthal, Corvin Grobe, Lars Still, Noah Holz, Jonas Mickenhagen, Paul Kissing, Arne Kelm, Fabian Wilczek, Daniel Pfeiffer, Philipp Krause