Niederlage in Ahlen und schwere Verletzung von Philipp Brüggemann

Mit 23 / 22 verliert die 1. Mannschaft ihr Auswärtsspiel bei der Ahlener SG.Trotz einer vier Tore Führung in der zweiten Halbzeit fehlte am Ende auch das notwendige Glück.

Doch viel schlimmer als die unnötige Niederlage ist die schwere Beinverletzung von Philipp Brüggemann. Eine Operation ist unumgänglich und wird noch an diesem Wochenende im AKH durchgeführt.

Alles Gute Pippo, komm schnell wieder zurück!

Mehr zum Spiel demnächst hier…

#11 - Philipp Brüggemann