Unsere Zweite gewinnt souverän mit 37:31 in Arnsberg. Eine tolle Siegesserie in der Landesliga hält an.

TV Arnsberg – TuS Volmetal II 31:37 (14:15)

Unsere Zweite gewinnt souverän 37:31 in Arnsberg und baut den Vorsprung auf den dritten Tabellenplatz in der Landesliga weiter aus.

Nach ausgeglichenen 50 Minuten setzt sich der Vizemeister in der Schlussphase der Partie doch noch durch. Zuvor hatte die Mannschaft von Interimstrainer Daniel Oelke den im Vorhinein erwarteten Kampf angenommen, konnte sich aber zu keinem Zeitpunkt entscheidend absetzen. Somit blieb die Partie lange offen, doch eine Zeitstrafe gegen Arnsbergs Lukas Spindeldreher (51. Minute) sollte das Pendel zu Gunsten der Volmetaler ausschlagen lassen.

Torschützen:
Schmidt (9/6), Julius Blümel (7), Sklarski (5), Schliepkorte (4), Kaiser, Jozinovic, Yannick Blümel (je 3), Sokat, Lorch, Kandolf (je 1).