Fünf neue Mannschaften in der kommenden Saison in der Weststaffel. Wir stellen Euch die Teams hier einmal vor.

Staffeleinteilung 3. Handball Liga-West. Wir stellen Euch heute mal die „Neuen“ vor.

Wir hatten gestern bereits darüber berichtet, die neue 3. Liga-West wird sich deutlich verändern. Durch die Aufstiege vom TuS Ferndorf und TSV Bayer Dormagen in die 2. Handball Bundesliga sowie den Abstiegen vom OHV Aurich, ATSV Habenhausen und dem TV Korschenbroich in die Oberligen, mussten fünf neue Plätze besetzt werden.

Mit der SG Langenfeld Handball kommt ein alter Bekannter nach nur einem Jahr wieder zurück in die Klasse. Die Rheinländer steigen als Meister aus der Regionalliga Nordrhein auf. Hier waren sie seit dem Abstieg in der Saison 2016/2017 mit 22 Siegen die deutlich beste Mannschaft. Fahrtstrecke: 70km.

Die SG VTB/Altjührden kennen wir noch aus der abgelaufenen Relegation 2017. Hier konnten wir uns mit 28:26 im ersten Qualifikationsspiel damals gegen die Jungs aus Friesland durchsetzen. Sie kommen als Meister und Aufsteiger aus der Oberliga Nordsee neu in die Westgruppe.
Fahrtstrecke: 270km.

Der TuS Spenge – 1.Herren ist Meister der Oberliga Westfalen und konnte ebenfalls den Aufstieg zeitnah perfekt machen. Sie gewannen Anfang Mai die Deutsche Amateur-Pokalmeisterschaft und konnten diesen Titel sogar zum zweiten Mal hintereinander gewinnen. Das ist bisher noch keinem Verein gelungen.
Fahrtstrecke: 145km

Der MTV Großenheidorn I. Herren ist vom Steinhuder Meer und überragender Niedersachsenmeister geworden. 24 Siege in 26 Spielen können sich wahrlich sehen lassen.
Fahrtstrecke: 220km

Mit dem Northeimer Handball-Club e.V. kommt ein bisheriger Ost-Ligaverein zu uns in die Westgruppe. Die Niedersachsen beendeten die abgelaufene Saison mit einem guten siebten Tabellenplatz in der 3. Liga. Northeim liegt nordöstlich von Kassel und ist eine selbstständige Gemeinde in Südniedersachsen.
Fahrtstrecke: 250km.

Die Fahrtstrecken beziehen sich auf die einfache Strecke.

Wir freuen uns auf die kommende Saison in der 3. Handball Liga-West die am letzten Wochenende im August beginnt. Unser Traum geht also weiter, jetzt bereits im vierten Jahr. Durch die Tatsache, dass kein Zweitligaabsteiger zu uns in die Westgruppe kommt, wird es bestimmt insgesamt etwas ausgeglichener wie in der letzten Saison.

Die genauen Spielansetzungen stehen noch nicht fest. Wir halten Euch auf dem Laufenden!
Herzlich willkommen an die „Neuen“!

Text: Jens Schilling