Top Leistung gegen Selbecke bringt den Sieg

Top Leistung gegen Selbecke bringt den Sieg

 

 TuS Volmetal : TS Selbecke 17: 11 ( 5: 3 )

 Es ist vollbracht.

 Am Sonntag mussten unsere Grün Weißen Girls gegen Selbecke antreten. Bis dato konnten wir noch keinen Sieg gegen die Selbecker Mädels verzeichnen aber heute sollte es endlich klappen.

Von Anfang an war unsere Mannschaft hoch konzentriert und stand sehr sattelfest in der Abwehr.

 Vorne wurde sehr überlegt gespielt und durch ein ansehnliches Spiel Selbecke unter Druck gesetzt.

 In der ersten Hälfte konnten aber die Abwehreihen und die Torleute das Ergebnis noch niedrig halten.

 In der Halbzeit wurde das Spiel der letzten Woche angesprochen, wo wir die ersten Minuten der zweiten Halbzeit völlig verpennt hatten.

 Dieses sollte an diesem Spieltag nicht passieren.

 Diesmal kamen unsere Girls hellwach aus dem Pausentee und legten los wie die Feuerwehr.

 Durch eine geschlossene Abwehrleistung, wo Chrissi ein super Spiel machte, denn sie hatte über 60 Minuten zwei sehr gut spielende Linksaußen jederzeit im Griff, konnten wir Selbecke weiter den Wind aus den Segeln nehmen.

 Nach vorne spielten wir sehr überlegt, um technische Fehler zu vermeiden.

Durch unser schnelles Spiel nach vorne, sowie im aufgebauten Angriff kamen die Selbecker Girls immer mehr ins schwimmen. Hier hatten Naddel, Nadine, Anja sowie Jessica einen Top Tag erwischt.

 Wir spielten in der zweiten Halbzeit wie aus einem Guss und konnten uns bis auf ein 16:9 absetzen.

 Heute war zu keiner Zeit ein Einbruch zu bemerken und unsere Mädels hatten das Spiel über die gesamte Zeit im Griff.

 Die Weihnachtsfeier hat allen voll den nötigen Schub gegeben, um eine solch tadellose Leistung an den Tag zu legen.

 Fazit: Endlich ist es so weit und wir haben gegen Selbecke gewonnen. Wir können stolz sein auf diese Truppe, die innerhalb von 4 Jahren zu einer gefestigten Mannschaft zusammengewachsen ist.

 Bedanken möchte ich mich bei den heute zahlreich erschienenen Zuschauer und wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.

 Unser Mädels spielen wieder am 17.01.2016 in der Handballhölle Volmetal gegen RE Schwelm.

 

 Tore: Anja Gierse 7/2, Nadine N. 3, Ivonne Schmidt 3/ 3 Jessica Pregitzer 2 /1, Chrissi Schröer 2

 Es spielten: Carolin Olivier, Ela Lakotta ( Tor ), Vanessa Borjan, Alexandra Bertram, Jule Motzek, Fabienne Litza,

Jenny Krahl, Naddel Kollbach