Mathias Kilfitt vom TuS Bommern unterstützt uns zwischen den Pfosten

TuS Bommern leiht Mathias Kilfitt an uns aus 
Manuel Treude fehlt mehrere Wochen.

Mathias Kilfitt, Towarttrainer und Teammanager des Handballverbandsligisten TuS Bommern wird ab sofort für die nächsten sechs Wochen, eventuell sogar bis zum Saisonende, neben Sydney Quick im Tor des TuS Volmetal in der dritten Liga stehen.
Wir haben im Moment ein Verletzungsproblem auf der Torhüterposition und kurzfristig um Hilfe gebeten,“ so Tim Schneider unser sportlicher Leiter der TuS-Senioren.

„Trotz aller sportlicher Rivalität haben beide Clubs ein gutes Verhältnis zueinander, deshalb haben wir zugestimmt“ erklärt Handballabteilungsleiter Björn Pinno vom TuS Bommern. „Für uns war wichtig das Mathias Kilfitt weiter seine Aufgaben in unserem Verein wahrnehmen kann und das es bei einem zeitlich begrenzten Gastspiel auf Grund einer Notsituation bleibt“, so Pinno.
Clemens Dundalek, der uns beim Spiel gegen Ahlen kurzfristig unterstützt hat, ist leider beruflich sehr eingespannt. Er steht uns aber weiterhin für Notfälle zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei Clemens und heißen Mathias herzlich Willkommen (zurück) im Tal!