Unsere Gäste am Freitag, die SGSH Dragons. Eine Einschätzung von Armin Melzer.

Unsere Gäste am Freitag, die SGSH Dragons.

Die beiden ersten Spieltage sind vorüber. Dem TuS Volmetal gelang zum Auftakt ein Sieg gegen Minden und die Schalksmühler brachten immerhin einen Punkt aus Burscheid mit. Beim TuS Volmetal begann die Verletzungsmisere schon während der Vorbereitung. Deshalb ist die Bank momentan zu schwach besetzt. Die Schalksmühler Nachbarn sind der Favorit in diesem Spiel, aber Nachbarschaftsderbys enden oft überraschend. Dass die Schalksmühler sich inzwischen Dragons (Drachen) nennen, wird die Volmetaler nicht schrecken.

Die SG Schalksmühle/Halver hat eigentlich nur einen sehr wichtigen Spieler abgegeben. Rückraumschütze Lutz Wesseling zog es nach Schwerin. Er wurde durch den erfahrenen Christopher Klasmann ersetzt. Er wird die Rolle des Mittelmanns und Ballverteilers übernehmen. Er ist ein klasse Führungsspieler. David Bleckmann kam aus Flensburg, Steffen Prior aus Neuss und Tobias Schetters aus Hemer. Unser Nachbarverein hat sich also verstärkt. Damit gehört aus meiner Sicht die SG Schalksmühle/Halver zu den stärksten Mannschaften in der 3. Liga West. Neben Christopher Klasmann sind auch Alexandre Brüning und Florian Diehl leistungsstarke Rückraumspieler. Hinzu kommen zwei flinke erfahrene Außen: Natko Merhar und Inigo Jorajuria. Dominic Luciano ist ein sehr guter Kreisläufer und starker Deckungsspieler und Ante Vukas und Nicholas Plessers sind erfahrene zuverlässige Torhüter. Wer die Spiele unserer Gäste gegen Eintracht Hagen und TusEM Essen gesehen hat, weiß wie gut die Schalksmühler Mannschaft schon in Form ist. Die Volmetaler Mannschaft ist nicht so stark besetzt. Sie muss über sich hinauswachsen, will sie eine Siegchance haben.

Die Sporthalle Volmetal wird wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft sein. Wer keine Dauerkarte hat, sollte sich um eine Eintrittskarte im Vorverkauf bemühen. Das Ergebnis aus Leichlingen wird am Besuch des Spiels nichts ändern. Es wird ein Handballereignis werden, auf das alle Fans beider Seiten sich schon freuen. Sie können zeigen, dass Handballfans fairer und sportlicher sind als so mancher Fußballfan.

SGSH Dragons,
Herzlich willkommen in der Sporthalle Volmetal !

Text: Armin Melzer